Studieren mit Kind: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GESIS CEWSwiki

K
Zeile 14: Zeile 14:
  
 
Die Situation einer speziellen Gruppe Studierender stand im Zentrum einer auf die Universität Oldenburg bezogenen Studie über junge Frauen und Männer mit Kind. Auf der Basis quantitativ und qualitativ orientierter Befragungen wurden zentrale Probleme der Lebens- und Studiensituation studierender Eltern, die produktiven Seiten eines Studierens mit Kind, die geschlechtsspezifisch deutlich unterschiedenen Bewältigungsstrategien für diese Situation sowie auf die Universität bezogene Wünsche nach einer Verbesserung der Möglichkeiten, das Studium erfolgreich abschließen zu können, herausgearbeitet. Die Untersuchung stand im Kontext der Umsetzung der Ziele des Audits "Familiengerechte Hochschule" das der Universität Oldenburg 2004 verliehen worden ist. Die Ergebnisse, die im Wintersemester 2006 auf der bundesweiten Tagung "Studieren mit Kind" präsentiert wurden, waren mit konkreten Handlungsempfehlungen für die Universität Oldenburg verbunden.
 
Die Situation einer speziellen Gruppe Studierender stand im Zentrum einer auf die Universität Oldenburg bezogenen Studie über junge Frauen und Männer mit Kind. Auf der Basis quantitativ und qualitativ orientierter Befragungen wurden zentrale Probleme der Lebens- und Studiensituation studierender Eltern, die produktiven Seiten eines Studierens mit Kind, die geschlechtsspezifisch deutlich unterschiedenen Bewältigungsstrategien für diese Situation sowie auf die Universität bezogene Wünsche nach einer Verbesserung der Möglichkeiten, das Studium erfolgreich abschließen zu können, herausgearbeitet. Die Untersuchung stand im Kontext der Umsetzung der Ziele des Audits "Familiengerechte Hochschule" das der Universität Oldenburg 2004 verliehen worden ist. Die Ergebnisse, die im Wintersemester 2006 auf der bundesweiten Tagung "Studieren mit Kind" präsentiert wurden, waren mit konkreten Handlungsempfehlungen für die Universität Oldenburg verbunden.
|Schlagwoerter=Studium; Elternschaft; Kinderbetreuung; Familienfreundliche Hochschule; Kind
+
|Schlagwoerter=Universität Oldenburg; Elternschaft; Kinderbetreuung; Familienfreundliche Hochschule; Kind;
 
|Land=Deutschland
 
|Land=Deutschland
 
|Bundesland=Niedersachsen
 
|Bundesland=Niedersachsen
Zeile 47: Zeile 47:
 
{{Projekt Ergebnisse Output
 
{{Projekt Ergebnisse Output
 
|Projektberichte=Schmalz, Petra (2006): Studieren mit Kind. Ergebnisse einer empirischen Studie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Oldenburg
 
|Projektberichte=Schmalz, Petra (2006): Studieren mit Kind. Ergebnisse einer empirischen Studie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Oldenburg
|Konferenzen=Studieren mit Kind: Herausforderung für Hochschule und Standortfaktor . Daten - Fragen -Perspektiven. Freitag 2. Februar 2007, 10 -18 Uhr, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Bibliothekssaal Uhlhornsweg
+
|Konferenzen=Studieren mit Kind: Herausforderung für Hochschule und Standortfaktor. Daten - Fragen -Perspektiven. Freitag 2. Februar 2007, 10 -18 Uhr, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Bibliothekssaal Uhlhornsweg
 
}}
 
}}
 
{{Projekt Weitere Projektdarstellungen
 
{{Projekt Weitere Projektdarstellungen

Version vom 25. Februar 2016, 11:17 Uhr


Studieren mit Kind

Rahmenbedingungen

Laufzeit von 2005/05 bis 2006/08
Projektstatus abgeschlossen
Projekttyp
Art der Finanzierung Eigenprojekt
Förderung/Finanzierung
Förderprogramm

Projektbeschreibung

Projektkürzel
Projekttitel (en) Studying while raising a child
Link zur Projektwebsite http://www.uni-oldenburg.de/forschung/zfg/archiv/forschungsprojekte/studieren-mit-kind/
PDF Projektbeschreibung
Inhalt Bestandsaufnahme und Bedarf der Betreuungsmöglichkeiten für studierende Eltern an der Universität Oldenburg.

Die Situation einer speziellen Gruppe Studierender stand im Zentrum einer auf die Universität Oldenburg bezogenen Studie über junge Frauen und Männer mit Kind. Auf der Basis quantitativ und qualitativ orientierter Befragungen wurden zentrale Probleme der Lebens- und Studiensituation studierender Eltern, die produktiven Seiten eines Studierens mit Kind, die geschlechtsspezifisch deutlich unterschiedenen Bewältigungsstrategien für diese Situation sowie auf die Universität bezogene Wünsche nach einer Verbesserung der Möglichkeiten, das Studium erfolgreich abschließen zu können, herausgearbeitet. Die Untersuchung stand im Kontext der Umsetzung der Ziele des Audits "Familiengerechte Hochschule" das der Universität Oldenburg 2004 verliehen worden ist. Die Ergebnisse, die im Wintersemester 2006 auf der bundesweiten Tagung "Studieren mit Kind" präsentiert wurden, waren mit konkreten Handlungsempfehlungen für die Universität Oldenburg verbunden.

Abstract (en)
Schlagwörter Universität Oldenburg; Elternschaft; Kinderbetreuung; Familienfreundliche Hochschule; Kind
Land Deutschland
Bundesland Niedersachsen

Themen

Lebenssituation Vereinbarkeit
Qualifizierung Studium
Karriere
Wiss. Einrichtungen
Wissenschaftssystem
Doing Gender

Forschungsgegenstand

Sektoren Hochschule
Fächergruppen

Beteiligte Institutionen

Zentrale Institution Universität Oldenburg (Oldenburg)
Institutionstyp Universität
Institut Institut für Sozialwissenschaften Fach Soziologie, Fach Soziologie Arbeitsgruppe Frauen- und Geschlechterforschung
Institutswebsite http://www.uni-oldenburg.de/sozialwissenschaften/

Beteiligte Personen

Projektleitung Prof. Dr. Karin Flaake; Prof. Dr. Heike Fleßner
Projektbearbeitung Petra Schmalz; Juliane Pegel

Methoden & Stichprobe

quantitative Methoden Quantitativer Fragebogen (face-to-face, telefonisch, schriftlich); Quantitative Online-Befragung
qualitative Methoden Qualitatives Interview; Qualitativer Fragebogen (face-to-face, telefonisch, schriftlich)
weitere Methoden
Stichprobe Studierende
Methodischer Ansatz:
Erhebungszeitraum: 27.06.2005 bis 22.08.2005

Längsschnittstudie: F

Stichprobenumfang: 149; 125; 22 Stichprobe, sonstiges:

Ergebnisse / Output

Veröffentlichungen
Berichte, Manuskripte, Arbeitspapiere Schmalz, Petra (2006): Studieren mit Kind. Ergebnisse einer empirischen Studie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Oldenburg
Konferenzen Studieren mit Kind: Herausforderung für Hochschule und Standortfaktor. Daten - Fragen -Perspektiven. Freitag 2. Februar 2007, 10 -18 Uhr, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Bibliothekssaal Uhlhornsweg

Weitere Projektdarstellungen

Projektlink zum SOFISwiki http://sofis.gesis.org/sofiswiki/Studieren_mit_Kind
Weitere Projektdarstellungen


171, SOFISwiki: GESIS, Forschungserhebung 2005