Gender Proofing des Auswahlverfahrens für ProfessorInnen an der Karl-Franzens Universität Graz

Aus GESIS CEWSwiki


Gender Proofing des Auswahlverfahrens für ProfessorInnen an der Karl-Franzens Universität Graz

Rahmenbedingungen

Laufzeit bis 2005
Projektstatus abgeschlossen
Projekttyp
Art der Finanzierung gefördert
Förderung/Finanzierung Österreich, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft - Bm:bwk -; ESF
Förderprogramm

Projektbeschreibung

Projektkürzel
Projekttitel (en)
Link zur Projektwebsite
PDF Projektbeschreibung http://static.uni-graz.at/fileadmin/Koordination-Gender/Services/STUDIE.pdf
Inhalt Ziel des Projekts, dessen erster Schritt die Erstellung der vorliegenden Studie war, ist es, die Berufungsverfahren an der Universität Graz auf mögliche Privilegierungen eines Geschlechts hin zu prüfen und – falls solche vorliegen – wirksame Gegenmaßnahmen zu konzipieren. Die Ergebnisse dieser Studie, die im Auftrag der Vizerektorin für Frauenförderung der Universität Graz und der Koordinationsstelle für Geschlechterstudien, Frauenforschung und Frauenförderung erstellt wurde, sollen Impulse für die aktuell anstehende Neuregelung der Berufungsverfahren liefern.
Abstract (en)
Schlagwörter Berufungsverfahren; ProfessorIn; Universität Graz; Geschlechtergerechtigkeit
Land Österreich
Bundesland

Themen

Lebenssituation
Qualifizierung
Karriere Karriereförderung
Wiss. Einrichtungen Gleichstellungsarbeit/Gleichstellungspolitik
Wissenschaftssystem Hochschul- und Wissenschaftspolitik
Doing Gender

Forschungsgegenstand

Sektoren Hochschule
Fächergruppen

Beteiligte Institutionen

Zentrale Institution Universität Graz (Graz)
Institutionstyp Universität
Institut Koordinationsstelle für Geschlechterstudien, Frauenforschung und Frauenförderung
Institutswebsite https://koordination-gender.uni-graz.at/

Beteiligte Personen

Projektleitung
Projektbearbeitung Julia Neissl; Barbary Hey

Methoden & Stichprobe

quantitative Methoden
qualitative Methoden
weitere Methoden
Stichprobe

Methodischer Ansatz: Längsschnittstudie: F

Stichprobenumfang: Stichprobe, sonstiges:

Ergebnisse / Output

Veröffentlichungen
Berichte, Manuskripte, Arbeitspapiere Neissl, Julia; Hey, Barbara (2005): Gender Proofing des Auswahlverfahrens für ProfessorInnen an der Karl-Franzens Universität Graz. Endbericht. Hg. v. Koordinationsstelle für Geschlechterstudien, Frauenforschung und Frauenförderung, Universität Graz. Graz. Online verfügbar unter http://static.uni-graz.at/fileadmin/Koordination-Gender/Services/STUDIE.pdf, zuletzt geprüft am 25.06.2015.
Konferenzen

Weitere Projektdarstellungen

Projektlink zum SOFISwiki
Weitere Projektdarstellungen


272,