Spezial

Semantisches Browsen

Entwicklung von Instrumenten zur geschlechtergerechten Laufbahn- und Berufsberatung
Bundesland Thüringen  +
Finanzierungsart gefördert  +
Foerderprogramm Frauen an die Spitze  +
Foerderung BMBF  + , ESF  +
Infoquellen SOFISwiki : GESIS, Forschungserhebung 2010/ Internet  +
Inhalt Die in der praktischen Arbeit der Berufs-
Die in der praktischen Arbeit der Berufs- und Studienberatung eingesetzten Messverfahren und Interessenmodelle konzentrieren sich seit vielen Jahren auf die Modelle der beruflichen Interessenstrukturen, wie sie von Holland (1997) und Strong (1943) in jahrelanger Forschung entwickelt wurden. Bedauerlicherweise zeigen sich in diesen Interessen stark ausgeprägte Geschlechtsunterschiede, so dass entsprechende Interessenfragebogen, die in der Berufsberatung eingesetzt werden, unweigerlich zu einer den traditionellen Geschlechterverteilungen entsprechenden Berufsempfehlung führen und die Geschlechterdisparitäten in den Berufszweigen perpetuieren. Im Rahmen dieser Studie soll zunächst versucht werden, aus den aktuellen Forschungen zur Arbeitsplatzgestaltung und zur Arbeitsplatzzufriedenheit bislang zu wenig beachtete Merkmale von Berufstätigkeiten herauszuarbeiten, die nicht der bekannten geschlechtsspezifischen Interessendisparität unterliegen. Ferner werden Befragungstechniken entwickelt, mit denen die vermutete Geschlechterstereotypisierung von Fähigkeiten und Interessen im Prozess der Befragung reduziert werden kann. Ist es auf diese Weise gelungen, zu einer authentischeren Messung von Personmerkmalen zu gelangen, die für die Studien- und Berufswahl maßgeblich sind, soll ein computergestütztes Trainingsprogramm entwickelt werden, mit dem Jugendliche lernen, Berufsfelder unter Reflexion und Reduktion von Geschlechtsstereotypen wahrzunehmen und hinsichtlich von für die berufliche Leistung und die Arbeitszufriedenheit wesentlichen Merkmalen zu explorieren.
eit wesentlichen Merkmalen zu explorieren.  +
Inst Institut Fachgebiet Psychologie  +
Inst Institutionstyp Universität  +
Inst Ort Erfurt  +
Inst Website https://www.uni-erfurt.de/psychologie/  +
Inst ZentraleInstitution Universität Erfurt  +
Land Deutschland  +
LinkSOFISwiki http://sofis.gesis.org/sofiswiki/Entwicklung_von_Messinstrumenten_mit_reduzierten_geschlechtsstereotypen_Interessen-_und_Selbstwirksamkeitseinschätzungen_als_Grundlage_einer_geschlechtergerechten_Studien-_und_Berufsberatung  +
Met Laengsschnitt 0  +
ProjektEnde Februar 2012  +
ProjektKuerzel EIGELB  +
ProjektStart November 2008  +
ProjektWebsite http://projekt-eigelb.de/wp/  +
Projektbearbeitung Mandy Behrens  + , Julia Dietrich  + , Juliane Pawlaßek  +
Projektleitung Prof. Dr. Ernst Hany  +
Projektnummer 68  +
Projektstatus abgeschlossen  +
Projekttitel Entwicklung von Instrumenten zur geschlechtergerechten Laufbahn- und Berufsberatung  +
ProjekttitelEngl Development of assessment instruments with reduced gender bias to be used in vocational counseling  +
Quantitative Methoden Quantitativer Fragebogen (face-to-face, telefonisch, schriftlich)  +
Schlagwoerter Arbeitszufriedenheit  + , Studienberatung  + , Berufsberatung  + , Berufserwartung  + , Persönlichkeitsmerkmal  + , Geschlechtsspezifische Faktoren  + , Psychologie  + , Beratung  +
Sektoren Elementar-, Primar- und Sekundarstufe  +
Stp Stichprobe SchülerInnen  +
Stp Stichprobenumfang 400; 450  +
Thema Doing Gender Geschlechterstereotype  +
Thema Qualifizierung Studienwahl  +
Veroeffentlichungen keine Angaben  +
WeitereProjektdarstellungen http://www.komm-mach-mint.de/MINT-Projekte/Ehemals-gefoerderte-Projekte/Eigelb  +
Weitere Methoden Experiment  +
Kategorien Projekt
Zuletzt geändert
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
31 März 2016 13:02:15  +
verstecke Attribute die hierhin verlinken 
  Keine Attribute verlinken auf diese Seite.
 

 

Bitte den Namen einer Seite angeben, um mit dem Browsen zu beginnen.