Spezial

Semantisches Browsen

Gender-Analyse der fachspezifischen Nachwuchsförderung an Hochschulen in NRW
Bundesland Nordrhein-Westfalen  +
Finanzierungsart Auftragsforschung  +
Foerderung Land Nordrhein-Westfalen, Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung  +
Infoquellen Netzwerk NRW; SOFISwiki: GESIS, Forschungserhebung 2011/ Internet  +
Inhalt Das Projekt verfolgt die Zielsetzung, Glei
Das Projekt verfolgt die Zielsetzung, Gleichstellungsinitiativen für den wissenschaftlichen Nachwuchs an nordrhein-westfälischen Hochschulen nach Geschlecht und Fachgebiet zu erfassen und mit Blick auf den Status Quo fachspezifischer Förderstrukturen auszuwerten, um Unterschiede in der fachspezifischen Angebotsgestaltung offen zu legen. Unter Rückbezug auf die vom Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW erstellte Datenbank 'Gleichstellungsprojekte an nordrhein-westfälischen Hochschulen' werden gegenwärtige Förderstrukturen in den jeweiligen Fachdisziplinen dargestellt und hinsichtlich der Anforderungen bedarfsdeckender Förderstrukturen analysiert.
arfsdeckender Förderstrukturen analysiert.  +
Inst Institut Netzwerkprofessur: Weiterbildung und Frauenbildung  +
Inst Institutionstyp Universität  +
Inst Ort Duisburg-Essen  +
Inst Website https://www.uni-due.de/bw-eb/  +
Inst ZentraleInstitution Universität Duisburg-Essen  +
Land Deutschland  +
Met Laengsschnitt 0  +
Met MethodischerAnsatz <div>Datenbank  'Gleichstellungsproj
<div>Datenbank  'Gleichstellungsprojekte  an  nordrhein-westfälischen  Hochschulen' </div><div>umfasst  derzeit  etwa  660  Gleichstellungsprojekte  und  Maßnahmen  an  allen  nord-</div><div>rhein-westfälischen  Hochschulen  (Stand:  Oktober  2011)</div>
hulen  (Stand:  Oktober  2011)</div>  +
ProjektEnde Januar 2012  +
ProjektStart Oktober 2011  +
Projektbearbeitung Dr. Michaela Harmeier  +
Projektberichte Schlüter, Anne; Harmeier, Michaela (2012):
Schlüter, Anne; Harmeier, Michaela (2012): Gender-Analyse der fachspezifischen Nachwuchsförderung an Hochschulen in NRW. Universität Duisburg Essen. Essen. Online verfügbar unter http://www.netzwerk-fgf.nrw.de/fileadmin/media/media-fgf/download/projekte/GenderAnalyse_2012.pdf, zuletzt geprüft am 31.01.2019.
e_2012.pdf, zuletzt geprüft am 31.01.2019.  +
Projektleitung Prof. Dr. Anne Schlüter  +
Projektnummer 112  +
Projektstatus abgeschlossen  +
Projekttitel Gender-Analyse der fachspezifischen Nachwuchsförderung an Hochschulen in NRW  +
ProjekttitelEngl Gender analysis of the career advancement for young scientists at universities in NRW  +
Schlagwoerter Evaluation  + , Gender-Analyse  + , Wissenschaftlicher Nachwuchs  +
Sektoren Hochschule  +
Thema Karriere Karriereförderung  +
Thema Qualifizierung Nachwuchs(förderung)  +
Thema WissEinrichtungen Gleichstellungsarbeit/Gleichstellungspolitik  +
Weitere Methoden Sekundäranalyse  +
Kategorien Projekt
Zuletzt geändert
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
31 Januar 2019 15:24:00  +
verstecke Attribute die hierhin verlinken 
  Keine Attribute verlinken auf diese Seite.
 

 

Bitte den Namen einer Seite angeben, um mit dem Browsen zu beginnen.